Vorbereitungszeit

10 Minuten

Portionen

2

Niveau

Leicht

30. März 2021
5,0 aus 3 Bewertungen

Hat dir das Rezept gefallen?

Der Karottensalat, der euer Leben verändert…

Dieser Karottensalat ist kein neues Rezept. Im Gegenteil. Es ist ein uralter Klassiker. Vielen kennen Ihn bestimmt von Hotelbüffets, oder auch von der Raststätte. Dort gab es ihn meistens noch mit Rosinen, weswegen ich ihn früher überhaupt nicht gemocht habe. 

Lässt man diese raus, ist er aber super lecker, erfrischend und unwiderstehlich. Manche machen noch geriebenen Apfel oder geröstete Sonnenblumenkerne mit rein, was ich mir sehr gut vorstellen kann. 

Also unbedingt ausprobieren!

Zurück zu allen Rezepten

Zubereitung

Rezept drucken

Schritt 01

Karotten waschen und schälen.
Dann auf einer Vierkantreibe* auf der feinen Fläche reiben. Nur so tritt auch genügend Saft aus, was den Salat so lecker macht.

Schritt 02

Mit Salz würzen. Honig zugeben.
Die Orangen auspressen und zu den Karotten geben.
Die halbierte Zitrone pressen und auch zugeben.

Schritt 03

Jetzt nur noch vermischen und eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.Wen
Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch ein paar geröstete Sonnenblumenkerne zugeben. Diese vorher aber abkühlen lassen.

Rezept Video

Tipps

Bei mit einem * makierte Links handelt es sich um sogennate Affiliate Links. Bei einem Kauf bekomme ich eine kleine Provision. Für Euch entstehen dabei keinerlei Extrakosten.

Danke für Eure Unterstützung!

Zutaten
  • 6 Karotten (ungefähr 500 g geschält)
  • Saft von 2 Orangen 
  • Saft einer Zitrone 
  • 1 Tl Honig
  • Salz 
  • geröstete Sonnenblumenkerne ( Optional)
Mein Kochbuch
Kochumgebung mit einigen Kochutensilien
Newsletter-Anmeldung

Regelmäßig neue Rezepte, Tipps
und Tricks in der Küche

Jetzt anmelden