Grüner Spargel mit Tagliatelle
Vorbereitungszeit

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

2

Niveau

Leicht

25. April 2021
5,0 aus 2 Bewertungen

Hat dir das Rezept gefallen?

Schnelle Pasta mit grünem Spargel

Ich liebe einfache, leckere Pastagerichte! Und so auch dieses. Es kommt mit sehr wenigen Zutaten aus, geht sehr schnell und unkompliziert und schmeckt wirklich sehr gut. 

Zurück zu allen Rezepten

Zubereitung

Rezept drucken

Schritt 01

Grünen Spargel waschen und die unteren 3-4 cm der Spargelstange schälen, da die Enden meist etwas hart sein können. Die Spitzen abschneiden und halbieren. Den Rest des Spargels schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Parmesan mit einem Sparschäler hobeln und beiseite stellen. 

Schritt 02

Einen Topf mit Wasser zum Kochen aufstellen. Das Wasser gut salzen und die Nudeln al dente kochen. In einer Pfanne 1 guten EL der braunen Butter oder alternativ Olivenöl erhitzen und den Spargel scharf anbraten. Dann die Kirschtomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und eine weitere Minute anbraten. Mit einem Schuss Nudelwasser ablöschen und auf die Seite stellen, bis die Nudeln soweit sind. 

Schritt 03

Die Tagliatella abgießen und direkt in die Pfanne geben. Den Basilikum dazugeben und alles kurz durchmischen. Gegebenenfalls noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort in tiefen Tellern anrichten und mit dem gehobelten Parmesan bestreuen! Genießen! 

Rezept Video

Zutaten
  • 1/2 Bund grüner Spargel
  • 15 Kirschtomaten
  • 250 g Tagliatelle oder andere Nudeln
  • etwas braune Butter oder Olivenöl zum Braten
  • 1 handvoll frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • etwa 40 g Parmesan
Mein Kochbuch
Kochumgebung mit einigen Kochutensilien
Newsletter-Anmeldung

Regelmäßig neue Rezepte, Tipps
und Tricks in der Küche

Jetzt anmelden