Low-Carb-Zucchinipfanne
Vorbereitungszeit

5 Minuten

Kochzeit

5 Minuten

Portionen

2

Niveau

Leicht

01. Juni 2021
Star4,8 aus 9 Bewertungen

Hat dir das Rezept gefallen?

Schnelle Zucchinipfanne mit Schafskäse

Diese Zucchinipfanne ist nicht nur sehr schnell und einfach gemacht, nein sie schmeckt auch noch unglaublich gut. Ihr könnt sie als Low-Carb Gericht essen oder auch mit Baguette, Reis oder auch Kartoffeln. Wenig Aufwand für viel Geschmack! 

Zurück zu allen Rezepten
Einfaches-Zucchini-Rezept

Zubereitung

Rezept drucken

Schritt 1

Zucchini waschen, halbieren und schräg in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne* erhitzen und einen guten Schuss Olivenöl hineingeben. Die Zucchini anbraten. 

Schritt 2

Währendessen die Tomaten waschen und halbieren. Wenn die Zucchini Farbe genommen hat, die Tomaten hinzugeben und kurz mitanbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Im Ofen die Grillfunktion auf höchste Stufe stellen. Die Pfanne von der Hitze nehmen. Schafkäse grob über die Zucchinipfanne bröseln. Die Pfanne in den Herd direkt unter den Grill stellen. Wichtig: die Pfanne muss natürlich für den Einsatz im Ofen geeignet sein. 

Schritt 3

Alles so lange überbacken, bis der Käse Farbe genommen hat. Sollte nicht länger als 2 Minuten dauern. Zum Anrichten noch einen Schuss Olivenöl darüber geben, etwas frischen Pfeffer und ein paar Blätter Basilikum! Guten Appetit!

 

 

 

 

Links, an denen ein * steht, sind Affiliate-Links. Kommt über einen dieser Links ein Kauf zustande, so bekomme ich eine kleine Provision. Für Euch entstehen dabei keinerlei Extrakosten. Danke für Eure Unterstützung!

 

Rezept Video

Tipps

Den Schafskäse vorher mit kaltem Wasser abwaschen, da er sonst sehr salzig ist. 

Zutaten
  • 2 Zucchini  
  • 10 Kirschtomaten
  • 200 g Schafskäse
  • gutes Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • ein paar Blätter frischen Basilikum

Kochumgebung mit einigen Kochutensilien
Newsletter-Anmeldung

Regelmäßig neue Rezepte, Tipps
und Tricks in der Küche

Jetzt anmelden